Manibuläre Retrognathie

Zurück in die Zukunft.


 

Mandibuläre Retrognathie

Die mandibuläre Retrognathie ist eine genetisch bedingte Zahn- bzw. Kieferfehlstellung, bei der ein verkürzter Unterkiefer vom Oberkiefer überragt wird.

Konkret steht der erste Backenzahn im Unterkiefer weiter hinten als der erste Backenzahn im Oberkiefer. Optisch erweckt es den Anschein, dass eine Person einen starken Überbiss hat.

Was ist mandibulare Retrognathie und wie wird sie behandelt

Ursachen der Unterkiefer-Retrognathie

In den meisten Fällen die mandibuläre Retrognathie genetisch vererbt und kann auf ein unzureichendes Wachstum des Unterkiefers werden. Sie kann auch durch Umweltfaktoren wie Fingerlutschen, Allergien, schlechte Atemfunktion, atypisches Schlucken oder chronische Mundatmung verschlimmert werden. Es kann auch andere Faktoren für eine Retrognathie geben, wie z. B. ein retrahiertes Kinn, das nicht nach vorne ragt, oder es kann ein rein zahnmedizinisches Problem dahinterstecken.

Warum behandeln?

Es gibt drei sehr gute Gründe, die mandibuläre Retrognathie zu behandeln.

  • Funktionelle Gründe: Wird die Fehlstellung nicht rechtzeitig behandelt, können Schäden an den Zähnen und am Zahnhalteapparat auftreten, die zu einem vorzeitigen Zahnverlust führen können. Weiters kann die die Fehlstellung die Kau- und Sprechfähigkeiten beeinträchtigen. Schließlich kann sie zu Kiefergelenksproblemen (TMJ) führen: Eine Erkrankung, die Schmerzen (z.B. Kiefergelenksschmerzen, Kopfweh, Nacken- und Rückeschmerzen) und Muskelkrämpfe verursacht.
  • Psychische Gründe: Weil die Fehlstellung optisch wenig ansprechend ist, beeinträchtigt sie bei vielen Betroffenen das Selbstwertgefühl und -vertrauen.
  • Gesundheitliche Gründe: Nicht zu unterschätzen ist die Gefahr einer Schlafapnoe. Die mandibuläre Retrognathie kann zu Atemproblemen im Schlaf führen, weil die Atemwege enger als normal sind. Bei Betroffenen setzt dabei oft mehrmals pro Nacht die Atmung aus. Schnarchen ist zumeist der einzige Indikator für diese Krankheit. Durch die Apnoe schläft man schlecht und fühlt sich schläfrig und müde. In extremen Fällen kann dieser Zustand sogar zum Tod führen.

Die Lösung der mandibulären Retrognathie gibt den Patienten nicht nur ihre Lebensqualität zurück, sondern stellt auch das ästhetische Gleichgewicht zwischen Oberkiefer und Kiefer wieder her. Funktionelle Probleme oder ernstere Erkrankungen wie Schlafapnoe werden vermieden.

Behandlungsoptionen

Bei frühzeitigem Behandlungsbeginn im Kindesalter ist hier meist eine kieferorthopädische Behandlung ausreichend, da man das Wachstum von Ober- und Unterkiefer nutzen und beeinflussen kann. Daher. Dabei kann eine Behandlung bereits beim Kleinkind ab vier Jahren erfolgen. Die kieferorthopädische Behandlung erfolgt mit herausnehmbaren Geräten. Diese können aktiv in das Wachstum der Kiefer eingreifen. Ein unterentwickelter Kiefer kann so im Wachstum unterstützt werden. Ist der Oberkiefer zu schmal kann man zudem ein GNE, also eine Gaumennahterweiterung, anwenden. Der Kiefer ist noch nicht vollständig verwachsen, wodurch mit diesem Hilfsmittel das Breitenwachstum des Oberkiefers begünstigt werden kann.

Bei Erwachsenen ist das Wachstum der Kiefer längst beendet. Das erschwert jedoch die kieferorthopädische Behandlung. Eine kieferorthopädische Behandlung erfolgt daher mit einer festsitzenden Zahnspange, die mit bestimmten Apparaturen die Kiefer zueinander bewegt und einstellt. Dies ist jedoch nur bis zu einem bestimmten Grad möglich. Irgendwann ist eine kieferorthopädische Behandlung nicht mehr ausreichend und es ist oft zusätzlich eine Operation notwendig.

Wer sich wegen einer Retrognathie behandeln lassen möchte, sollte mit einem Arzt sprechen, um weitere Informationen zu erhalten. Jeder Fall ist einzigartig, so dass der Kieferorthopäde oder Kieferchirurg die Erkrankung entsprechend den Bedürfnissen des Einzelnen beurteilen, diagnostizieren und behandeln muss.

Warum Eltz Institut

Wir sind ein internationales Referenzzentrum für kieferorthopdäisch-kieferchirurgische Kombinationstherapien

  • Pioniere und Experten für kieferorthopdäisch-kieferchirurgische Kombinationstherapien
  • Pioniere und Experten für den orthofazialen Ansatz, der das Gesicht als Ganzes betrachtet, um die ästhetischen Ergebnisse zu maximieren
  • Technologisch am weltweit höchsten Niveau
  • Von Doctify für herausragende Leistungen im Bereich der Kieferorthopädie ausgezeichnete Klinik 2022
  • Sitz im Zentrum Wiens.

Jakob

    Jakob wurde mit einer festsitzenden Zahnregulierung im Rahmen einer kieferorthopädisch-kieferchirurgischen Kombinationstherapie behandelt.

    Vorher

     

    Nachher


    Unsichtbare Zahnspange - Vor der Behandlung mit Invisalign, Patient
     
    Unsichtbare Zahnspange - Nach der Behandlung mit Invisalign, Patient

    Unsichtbare Zahnspange - Vor der Behandlung mit Invisalign, Kiefer
     
    Unsichtbare Zahnspange - Nach der Behandlung mit Invisalign, Kiefer

    OP: ASS. PROF. DR. GABRIELE MILLESI, UNIV. KLINIK MKG-CHIRURGIE, WIEN

    Janine

      Janine in 21 Monaten mit einer festsitzenden Zahnregulierung mit durchsichtigen Brackets im Rahmen einer kieferorthopädisch-kieferchirurgischen Kombinationstherapie behandelt.

      Vorher

       

      Nachher


      Unsichtbare Zahnspange - Vor der Behandlung mit Invisalign, Patient
       
      Unsichtbare Zahnspange - Nach der Behandlung mit Invisalign, Patient

      Unsichtbare Zahnspange - Vor der Behandlung mit Invisalign, Kiefer
       
      Unsichtbare Zahnspange - Nach der Behandlung mit Invisalign, Kiefer

      OP: ASS. PROF. DR. GABRIELE MILLESI, UNIV. KLINIK MKG-CHIRURGIE, WIEN

      Petra

        Petra wurde mit einer festsitzenden Zahnregulierung im Rahmen einer kieferorthopadisch-kieferchirurgischen Kombinationstherapie behandelt.

        Vorher

         

        Nachher


        Unsichtbare Zahnspange - Vor der Behandlung mit Invisalign, Patient
         
        Unsichtbare Zahnspange - Nach der Behandlung mit Invisalign, Patient

        Unsichtbare Zahnspange - Vor der Behandlung mit Invisalign, Kiefer
         
        Unsichtbare Zahnspange - Nach der Behandlung mit Invisalign, Kiefer

        OP: ASS. PROF. DR. GABRIELE MILLESI, UNIV. KLINIK MKG-CHIRURGIE, WIEN

        Leonhard

          Leonhard wurde in 8 Monaten mit einer festsitzenden Zahnregulierung im Rahmen einer kieferorthopadisch-kieferchirurgischen Kombinationstherapie behandelt.

          Vorher

           

          Nachher


          Unsichtbare Zahnspange - Vor der Behandlung mit Invisalign, Patient
           
          Unsichtbare Zahnspange - Nach der Behandlung mit Invisalign, Patient

          Unsichtbare Zahnspange - Vor der Behandlung mit Invisalign, Kiefer
           
          Unsichtbare Zahnspange - Nach der Behandlung mit Invisalign, Kiefer

          OP: ASS. PROF. DR. GABRIELE MILLESI, UNIV. KLINIK MKG-CHIRURGIE, WIEN

          Vorteile bei Eltz

          Termin buchen
          Frage stellen

          Jetzt online Termin vereinbaren!

          Das unverbindliche Beratungsgespräch für eine kieferorthopädisch-kieferchirurgische Kombinationstherapie ist kostenlos. Vereinbaren Sie Ihren Termin gerne telefonisch unter 01 358 31 00 oder über die folgende Online-Terminvereinbarung. Wenn Sie uns eine Frage stellen möchten, können Sie gerne auf den Button «Frage stellen» klicken und wir antworten so schnell als möglich!

          Für Fragen stehen wir gerne telefonisch unter 01 358 31 00 sowie über das folgende Kontaktformular zur Verfügung.

          Bitte kontaktieren Sie mich:


          Warum Zahnspange im Eltz Institut?

          Zahnspange Erfahrung

          10.000+

          Wir haben über 30 Jahre Erfahrung und in dieser Zeit schon mehr als 10.000 Patienten erfolgreich behandelt.

          Alle Zahnfehlstellungen

          Alle Zahnfehlstellungen

          Von kleiner Zahnlücke bis Großbaustelle - wir beheben mühelos alle Zahnfehlstellungen.

          Zahnspange für Kinder und Erwachsene

          Alle Altersgruppen

          Von Kleinkind bis Seniorin - es ist nie zu früh oder spät für eine Zahnspange bei Eltz.

          Zahnspange Dauer

          Kurze Behandlungsdauer

          Aufgrund unserer hohen Erfahrung dauern Zahnregulierungen bei uns im Durchschnitt nur 12,7 Monate.

          3D Simluation der Zahnspange

          3D Simulation

          Mit unserer modernen Technik sehen Sie schon vor der Behandlung Ihr zu erwartendes Ergebnis.

          Kieferorthopädie Wien

          Kieferorthopäden

          Bei uns werden sie ausschließlich von kieferorthopädischen Fachärzten behandelt.

          Zahnarzt Öffnungszeiten

          Lange Öffnungszeiten

          Sie erreichen uns telefonisch Mo-Fr von 08:00-20:00 Uhr und Sa von 09:00-15:00 Uhr.

          Unsichtbare Zahnspange

          Unsichtbare Zahnspange

          Unser Institut ist spezialisiert auf die Behandlung mit der unsichtbaren Zahnspange Invisalign®.

          Zahnspange Kosten

          Eltz Finanzierung

          Die Kosten einer Zahnspange können Sie bei uns in leistbaren & zinsfreien Raten bezahlen.

          Zahnspange mit Garantie

          Eltz Garantie

          Wir behandeln Sie so lange weiter, bis Sie mit Ihrem Ergebnis zufrieden sind!


          Eltz Institut für unsichtbare Zahnspangen Wien Eltz Institut für unsichtbare ZahnspangenWien

          Blick ins Eltz Institut

          » Galerie öffnen

          Unsichtbar, schnell & sanft zum Traumlächeln!
          Jetzt gratis Beratung buchen
          Termin buchen01/3583 100

          01/3583 100
          Termin buchen

          Information für Ukrainer »

          Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.


            01 358 31 01 / Termin vereinbaren