Gummy Smile

Unbeschwert Lächeln. Mit Vertrauen in unsere Europaweit führend Kompetenz.


 

Gummy Smile

Der Begriff Gummy Smile stammt aus dem Englischen. Dabei steht der Begriff „Gum“ für Zahnfleisch, „Smile“ bedeutet Lächeln. Das typische Symptom eines Gummy Smiles ist, dass beim Lachen nicht nur die Zähne, sondern auch das Zahnfleisch sichtbar werden. Die Oberlippenkontur erreicht beim Lächeln nämlich normalerweise nur den Zahnfleischrand. Sieht man beim Lächeln jedoch mehr als drei bis vier Millimeter Zahnfleisch, spricht man von einem Gummy Smile.

Was ist ein Gummy Smile und wie wird es behandelt?

Warum behandeln

Ein Gummy Smile wird von Betroffenen häufig als störend und ästhetisch nicht ansprechend empfunden. Viele Betroffene leiden an einem verminderten Selbstbewusstsein. Ein sympathisches Lächeln ist für den ästhetischen Eindruck wichtig, aber auch in sozialen Interaktionen von großer Bedeutung. Durch das verminderte Lachen bleibt auch der positive Effekt aus, den Lachen auf die Stimmungslage und das Gemüt von Menschen hat. In der Regel sind Patienten mit einem Zahnfleischlächeln also mit ihrer Gesichtsästhetik überhaupt nicht zufrieden und haben außerdem Probleme mit Überempfindlichkeit gegen Kälte oder mit Zahnfehlstellungen.

Ursachen für ein Gummy Smile oder gingivales Lächeln

Es gibt mehrere Ursachen für ein Gummy Smile: Ein zu langer Oberkiefer, eine zu kurze Lippe oder zu kleine Zähne. Eine weitere bekannte Ursache für ein Gummy Smile ist eine Überaktivität des Muskels, der die Oberlippe kontrolliert. In diesen Fällen hebt sich die Lippe beim Lächeln stärker als normal ab (hohe Lippenlinie), was zu einem Zahnfleischlächeln führt. Schließlich kann auch eine Verwachsung von Oberlippe und Zahnfleisch zu einem Zahnfleischlächeln führen.

Lösungen für das Gummi- oder Zahnfleischlächeln

Abhängig von der Ursache des Gummilächelns gibt es zwei klassische Lösungen, um es zu behandeln:

  • Zahnregulierung & Kieferchirurgie: Ist die Ursache des Gummy Smiles ein zu langer Oberkiefer, erfolgt die Behandlung in der Regel durch Kombination einer Zahnregulierung mit einem lieferchirurgischen Eingriff. Dabei entfernt der Chirurg das horizontale Knochensegment und fixiert es an einer neuen Position. Bei einer Behandlung mit orthognatischer Chirurgie wird das Gesicht durch die Verkleinerung des Oberkiefers runder und harmonischer, wodurch eine größere Harmonie der Gesichtszüge erreicht wird.Die Operation erfolgt unter Vollnarkose und ein Klinikaufenthalt ist notwendig. Normalerweise erhalten diese Patienten auch eine kieferorthopädische Behandlung, damit die Zahnbögen zusammenpassen.
  • Lippenverlagerung: Ist die Ursache eine zu kurze Lippe, erfolgt die Behandlung mittels Lippenverlagerung. Diese ist jedoch nur möglich, wenn ausreichend Zahnfleisch vorhanden ist, es keine Kieferdeformitäten gibt oder ein extremer Muskelzug vorliegt. Dabei verlagert und verkürzt der Arzt die bewegliche Schleimhaut im Oberkiefer im Rahmen eines ambulanten Eingriffs.
  • Zahnregulierung & Parodontologie: Sind zu kleine Zähne die Ursache für ein Gummy Smile, kann man das Zahnfleischlächeln durch Kombination einer Zahnregulierung mit einem parodontal-chirugischem Eingriff behandeln. Die Kieferorthopädie ist dabei für die Korrektur der Zahnfehlstellungen zuständig. Die Parodontologie reduziert das überschüssige Zahnfleisch, das die Zähne bei Patienten mit Zahnfleischlächeln bedeckt durch Verlängerung der Kronen.
  • Sonstige Behandlungsoptionen: Bei Fällen, in denen der Hebemuskel der Oberlippe einen zu starken Zug ausübt, kann eine Botoxinjektion den Muskeltonus verhindern. In besonders stark ausgeprägten Fällen erfolgt ein kleiner Schnitt durch den Muskel. Auch eine überentwickelte oder zu enge Verbindung zwischen Zahnfleisch und Oberlippe kann im Rahmen eines minimal-invasiven Eingriffes und unter lokaler Anästhesie behoben werden.

Ihr neues Lächeln

Um die für jeden Patienten am besten geeignete Lachlinie zu bestimmen, müssen mehrere Faktoren berücksichtigt werden:

  • Form und Größe der Lippen
  • Gesichtsmuskeln
  • Form und Größe der Zähne
  • Zahnfleischgewebe
  • Für eine attraktivere Lachlinie sollte das sichtbare Zahnfleischgewebe ausgewogene Konturen haben, die die Oberlippe ergänzen.

Warum sollten Sie Ihr Zahnfleischlächeln behandeln?

Nach der Behandlung des Gummy Smile ist die ästhetische Veränderung spektakulär. Das Lächeln zwischen dem Zahnbogen des Oberkiefers und dem Kiefer ist viel süßer und ausgeglichener.

So läuft es ab

1. Grobplanung

  • Im Rahmen eines Erstberatungsgesprächs lernen wir uns kennen. Dabei gehen wir auf Ihre Wünsche ein und analysieren, welche Behandlungsoptionen für Sie geeignet sind.
  • In einem nächsten Schritt erstellen wir die sogenannten Records. Dabei machen wir eine chirurgische Fotoanalyse sowie ein Fern- und Panoramaröntgen.
  • Unsere Kieferorthopäden vermessen die Daten dann ganz genau und erstellen eine erste Grobplanung
  • Gemeinsam mit Ihnen wird diese Planung dann besprochen und dabei entschieden, ob eine rein kieferorthopädische Behandlung oder eine chirurgische unterstützte Behandlung sinnvoll ist.

2. Detailplanung

  • Auf Basis eines 3D Scan erstellen wir mittels 3D Druck Modelle ihrer Zähne
  • Danach spielen wir die Modelldaten in eine spezielle Software ein und erstellen eine Simulation, wo wir auch schon die chirurgischen Bewegungen simulieren können
  • Kieferchirurgisch-kieferorthopädisches Konsiliargespräch: eines unserer Alleinstellungsmerkmale ist, dass die Ergebnisse der Planung gemeinsam mit Ihnen, einem erfahrenen Kieferchirurgen und einem erfahrenen Kieferorthopäden abgestimmt wird. Dieser Termin ist deswegen so wichtig, weil das Ergebnis der Behandlung letztlich sehr stark von der Abstimmung der ärztlichen Experten abhängt. Ziel ist es, das Behandlungsprotokoll zwischen Kieferchirurgen und Kieferorthopäden abzustimmen. Außerdem werden Ihnen Lehrvideos gezeigt und am Schädelmodell die Vorgehensweise erklärt.

3. Behandlung

Es kommen drei Behandlungsprotokolle in Betracht:

  • Surgery Late (Lange kieferorthopädische Behandlung, dann OP, dann kieferorthopädische Feineinstellung)
  • Surgery First (Zuerst Operation, dann kieferorthopädische Behandlung)
  • Surgery Advanced (kurze kieferorthopädische Behandlung, dann OP, dann kieferorthopädische Feineinstellung)

4. Retention

Im Rahmen der Retention achten wir mittels modernsten Apparaturen wie Hawley Retainern, Memotain Drähten oder Vivera Schienen darauf, dass das erzielte Ergebnis auch bleibt. Dabei profitieren Sie im Eltz Institut von unserer 1 Jahres Haltegarantie.

Warum Eltz Institut

Wir sind ein internationales Referenzzentrum für kieferorthopdäisch-kieferchirurgische Kombinationstherapien.

  • Pioniere und Experten für kieferorthopdäisch-kieferchirurgische Kombinationstherapien
  • Pioniere und Experten für den orthofazialen Ansatz, der das Gesicht als Ganzes betrachtet, um die ästhetischen Ergebnisse zu maximieren
  • Technologisch am weltweit höchsten Niveau
  • Von Doctify für herausragende Leistungen im Bereich der Kieferorthopädie ausgezeichnete Klinik 2022
  • Sitz im Zentrum Wiens.

Vorteile bei Eltz

Termin buchen
Frage stellen

Jetzt online Termin vereinbaren!

Das unverbindliche Beratungsgespräch für eine kieferorthopädisch-kieferchirurgische Kombinationstherapie ist kostenlos. Vereinbaren Sie Ihren Termin gerne telefonisch unter 01 358 31 00 oder über die folgende Online-Terminvereinbarung. Wenn Sie uns eine Frage stellen möchten, können Sie gerne auf den Button «Frage stellen» klicken und wir antworten so schnell als möglich!

Für Fragen stehen wir gerne telefonisch unter 01 358 31 00 sowie über das folgende Kontaktformular zur Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie mich:


Warum Zahnspange im Eltz Institut?

Zahnspange Erfahrung

10.000+

Wir haben über 30 Jahre Erfahrung und in dieser Zeit schon mehr als 10.000 Patienten erfolgreich behandelt.

Alle Zahnfehlstellungen

Alle Zahnfehlstellungen

Von kleiner Zahnlücke bis Großbaustelle - wir beheben mühelos alle Zahnfehlstellungen.

Zahnspange für Kinder und Erwachsene

Alle Altersgruppen

Von Kleinkind bis Seniorin - es ist nie zu früh oder spät für eine Zahnspange bei Eltz.

Zahnspange Dauer

Kurze Behandlungsdauer

Aufgrund unserer hohen Erfahrung dauern Zahnregulierungen bei uns im Durchschnitt nur 12,7 Monate.

3D Simluation der Zahnspange

3D Simulation

Mit unserer modernen Technik sehen Sie schon vor der Behandlung Ihr zu erwartendes Ergebnis.

Kieferorthopädie Wien

Kieferorthopäden

Bei uns werden sie ausschließlich von kieferorthopädischen Fachärzten behandelt.

Zahnarzt Öffnungszeiten

Lange Öffnungszeiten

Sie erreichen uns telefonisch Mo-Fr von 08:00-20:00 Uhr und Sa von 09:00-15:00 Uhr.

Unsichtbare Zahnspange

Unsichtbare Zahnspange

Unser Institut ist spezialisiert auf die Behandlung mit der unsichtbaren Zahnspange Invisalign®.

Zahnspange Kosten

Eltz Finanzierung

Die Kosten einer Zahnspange können Sie bei uns in leistbaren & zinsfreien Raten bezahlen.

Zahnspange mit Garantie

Eltz Garantie

Wir behandeln Sie so lange weiter, bis Sie mit Ihrem Ergebnis zufrieden sind!


Eltz Institut für unsichtbare Zahnspangen Wien Eltz Institut für unsichtbare ZahnspangenWien

Blick ins Eltz Institut

» Galerie öffnen

Unsichtbar, schnell & sanft zum Traumlächeln!
Jetzt gratis Beratung buchen
Termin buchen01/3583 100

01/3583 100
Termin buchen

Information für Ukrainer »

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.


  01 358 31 01 / Termin vereinbaren