Mehr als ein Scan

Behandlungssicherheit durch 5D Diagnostik


 

Echte Spitzenergebnisse mit unsichtbaren Zahnspangen dank unserer revolutionären 5D Diagnostik

Damit Deine Behandlung mit höchstmöglicher Sicherheit zum bestmöglichen Traumlächeln führt, ist mehr als ein digitaler Scan notwendig. Denn stell Dir vor, man versucht, ein Zahnimplantat zu verschieben: Das wird schmerzhaft. Oder einen Milchzahn (ja, gibt es auch noch bei Erwachsenen): Der fällt dann aus. Oder übersieht Weisheitszähne, die noch nicht durchgebrochen sind ... Alles klar?

"Planung macht den Meister" so heißt es. Und das ist auch bei Zahnregulierungen nicht anders. Daher muss man sich einen guten Überblick über die Ausgangssituation machen, bevor man Zähne reguliert. Wir sind da besonders gründlich und haben unsere 5D Diagnostik entwickelt. Die fünf Dimensionen unserer Diagnostik bestehen aus:

  • Digitaler Scan
  • Digitales Panoramaröntgen
  • Digitales Fernröntgen
  • Digitale extra- und intraorale Gesichtsfotos
  • 3D Volumentomographie

Digitaler Scan

Ein digitaler Scan ist immer ein guter erster Schritt. Bei uns machen wir das schon im Erstgespräch. Damit erhalten wir virtuelle Modelle der Zähne und ein genaues Bild über den tatsächlichen Biss. Früher hat man dafür Abdrücke mit kalten Metallschienen im Mund und klebrigen Alginat- oder Silikonmasse gemacht. Patienten fanden das sehr unangenehm.

Mit unserem digitalen Scan ist jetzt alles ganz easy: Wir fahren mit dem Scanner-Tool über die Zahnreihen und der eingebaute Laser überträgt die Daten auf den Computer. Dem sensiblen Scanner-Kopf entgeht dabei nichts: In Höchstgeschwindigkeit und hochauflösender Form erfasst der Scan auch unregelmäßige Oberflächen ganz präzise.

Klar könnten wir damit gleich mit unseren 3D Druckern unsichtbare Schienen produzieren und verschicken. Doch möglicherweise übersehen wir da ja die eine oder andere Hürde. Deswegen brauchen wir auch andere Tools. Zum Beispiel das Panoramaröntgen.

Digitales Panorama Röntgen

Mit Hilfe des Panorama Röntgens beurteilen wir einerseits Deine Zähne und Zahnwurzeln, Deine Kiefergelenke, Deine Nasennebenhöhlen und die allgemeine Beschaffenheit Deiner Knochen und wie Deine Zähne im Kiefer stehen.

Das Röntgenbild gibt uns andererseits aber auch Hinweise auf mögliche Schwierigkeiten bei der Deiner Behandlung: Versteckt sich vielleicht noch ein Zahn im Kiefer, der noch nicht durchgebrochen (sprich sichtbar) ist. Und der daher entfernt werden muss, bevor man Zähne dahin verschiebt? Gibt es Abszesse, Zysten oder Tumore (ist natürlich selten, aber muss auch gecheckt werden)? Gibt es Zähne, die wir aufkeinen Fall verschieben dürfen wie etwa Implanate, Brücken oder Milchzähne? Sehen wir Gefahren für Deine Zahnwurzeln, die im Falle einer Behandlung absterben könnten?

Diese Informationen sind doch schon mal eine weitere gute Grundlage für unsere Planung Deiner Behandlung. Aber wir brauchen doch noch deutlich mehr Informationen. Etwa das Fernröntgen.

Digitales Fernröntgen

Wenn man Deine Zähne mit einer Zahnregulierung im Knochen bewegt und in eine neue Position verschiebt, müssen wir vorab wissen, wie Deine Zähne im Knochen verankert sind. Denn Deine Zähne dürfen nur dorthin bewegt werden, wo auch ein gesunder Zahnhalteapparat und vor allem ausreichend Knochen vorhanden sind. Denn auch nach Deiner Zahnspange sollen Deine Zähne wieder sicher von Knochen umgeben sein, um einem Rückgang des Zahnfleisches vorzubeugen und einen langfristigen Erhalt Deiner Zähne zu gewährleisten. 

Hierfür greifen wir auf das zweite Röntgenbild, das sogenannte Fernröntgenseitenbild (FRS) zurück.

Anhand der seitlichen zweidimensionalen Röntgenaufnahme beurteilen wir, wie Deine Kiefer zueinander positioniert sind und wie Deine Frontzähne von der Seite aus betrachtet im Knochen stehen. So können wir einschätzen, wie dick die Knochenschicht zum Beispiel um Deine Schneidezähne herum ist. Außerdem leiten wir ab, in welche Richtung Deine Zähne bewegt oder vor allem nicht bewegt werden dürfen. Wir müssen unbedingt vermeiden, dass Deine Zähne außerhalb des sicheren Kieferknochens bewegt werden. Denn sonst könnte sich Dein Zahnfleisch zurückziehen, Dein Zahnhalteapparat geschädigt werden und im schlimmsten Fall sogar manche Deiner Zähne verloren gehen.

Digitale intra- und extraorale Gesichtsfotos

Die Fotografie Deines Gesichts (extraorale Fotos) hilft uns bei der Planung Deiner Behandlung. Während das Foto von der Seite Auskunft über Deinen Profilverlauf, Deinen Mundschluss, Deine Lippenstellung und Deinen Gesichtstyp gibt, dient das Frontalfoto zur Untersuchung von proportionalen Missverhältnissen und symmetrischen Verschiebungen. Sprich: Wir schauen, was die eigentliche Ursache ist, warum Dein Lächeln noch nicht hollywoodreif ist. Damit etwa Zähne auf gleicher Höhe enden, können wir manche Zähne nach oben schieben. Oder andere nach unten. Diese Entscheidungen müssen wir treffen.

Die Aufnahme des Mundes (intraorale Fotos) hingegen dient der Dokumentation der Ausgangssituation und zeigt Dir später den Fortschritt Deiner Behandlung.

3D-Volumentomographen

Mit Hilfe eines 3D Volumentomographen kann erstmals die Endstellung Deiner Zahnwurzeln im Knochen dreidimensional geplant werden, wodurch Schäden am Zahnhalteapparat vermieden werden können.

Mit diesem Gerät ist es uns ürbigens als einer der ersten kieferorthopädische Zentren in Europa außerdem möglich, Operationen vorab zu simulieren und die Veränderungen im Gesicht darstellen. Besonders in Verbindung mit kieferchirurgischen Eingriffen erreichen wir damit eine diagnostische Planungstiefe, die einmalig ist.

Überlassen Sie Ihre Zahngesundheit nicht dem Zufall und nutzen Sie die revolutionäre 5D Diagnostik im Eltz Institut

Ihr Beratungstermin bei uns ist unverbindlich und kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Online-Terminbuchung!


Termin buchen
Frage stellen

Jetzt online Termin für Ihre Zahnregulierung vereinbaren!

Vereinbaren Sie ihr kostenloses Beratungsgespräch telefonisch unter 01 358 31 00 oder über die folgende Online-Terminvereinbarung. Wenn Sie uns eine Frage stellen möchten, können Sie gerne auf den Button «Frage stellen» klicken und wir antworten so schnell als möglich!

Für Fragen stehen wir gerne telefonisch unter 01 358 31 00 sowie über das folgende Kontaktformular zur Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie mich:


High Tech trifft Erfahrung

Im Eltz Institut stimmt wirklich alles.


Warum Zahnspange im Eltz Institut?

Zahnspange Erfahrung

10.000+

Wir haben über 30 Jahre Erfahrung und in dieser Zeit schon mehr als 10.000 Patienten erfolgreich behandelt.

Alle Zahnfehlstellungen

Alle Zahnfehlstellungen

Von kleiner Zahnlücke bis Großbaustelle - wir beheben mühelos alle Zahnfehlstellungen.

Zahnspange für Kinder und Erwachsene

Alle Altersgruppen

Von Kleinkind bis Seniorin - es ist nie zu früh oder spät für eine Zahnspange bei Eltz.

Zahnspange Dauer

Kurze Behandlungsdauer

Aufgrund unserer hohen Erfahrung dauern Zahnregulierungen bei uns im Durchschnitt nur 12,7 Monate.

3D Simluation der Zahnspange

3D Simulation

Mit unserer modernen Technik sehen Sie schon vor der Behandlung Ihr zu erwartendes Ergebnis.

Kieferorthopädie Wien

Kieferorthopäden

Bei uns werden sie ausschließlich von kieferorthopädischen Fachärzten behandelt.

Zahnarzt Öffnungszeiten

Lange Öffnungszeiten

Sie erreichen uns telefonisch Mo-Fr von 08:00-20:00 Uhr und Sa von 09:00-15:00 Uhr.

Unsichtbare Zahnspange

Unsichtbare Zahnspange

Unser Institut ist spezialisiert auf die Behandlung mit der unsichtbaren Zahnspange Invisalign®.

Zahnspange Kosten

Eltz Finanzierung

Die Kosten einer Zahnspange können Sie bei uns in leistbaren & zinsfreien Raten bezahlen.

Zahnspange mit Garantie

Eltz Garantie

Wir behandeln Sie so lange weiter, bis Sie mit Ihrem Ergebnis zufrieden sind!


Eltz Institut für unsichtbare Zahnspangen Wien Eltz Institut für unsichtbare ZahnspangenWien

Blick ins Eltz Institut

» Galerie öffnen

Unsichtbar, schnell & sanft zum Traumlächeln!
Jetzt gratis Beratung buchen
Termin buchen01/3583 100

01/3583 100
Termin buchen

Information für Ukrainer »

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.


  01 358 31 01 / Termin vereinbaren